Design a life that you love!


SOULKANGAROO: MIT MUTIGEN SPRÜNGEN IN DEINE ZUKUNFT

Anregungen für deine Selbstverantwortung & Handlungsfähigkeit

Impulse für deine Veränderung & Selbstheilung


 Manchmal ist es wichtig, sich auf eine Reise zu begeben, loszulassen und mutig zu sein! 


verändere dein denken und du veränderst dein leben.



1 vom kartenhaus zum soliden heim

 

Ich möchte dir mit dieser Seite helfen, deinen Weg in eine Zukunft voller Wahrhaftigkeit und Authentizität zu gehen, deine wackeligen Kartenhäuser zum Einsturz zu bringen und dafür ein neues inneres Heim mit solidem Fundament und hochwertigen Materialien aufzubauen.

Und vielleicht befindest du dich auch schon mitten in einer Einsturzphase, weißt gar nicht richtig, was los ist und was in einer solchen Situation zu tun ist. Du fühlst dich vielleicht elendig, magst dich selbst nicht mehr oder hast das Gefühl, dass du dringend etwas verändern musst, weißt aber nicht wie. Vielleicht bist du auch einfach nur neugierig oder suchst nach neuen Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten. 

Ich möchte dir zeigen, dass du Zuständen und Situationen nicht hilflos ausgeliefert bist und dir mit meinen Ideen und Artikeln vermitteln, wie du dich aus der Opferrolle heraus manövrierst und dein Glück und deine Entwicklung in die Hand nimmst. Ich will dich inspirieren, motivieren, zum Um- und Nachdenken bringen, dich unterstützen, dir Mut machen und zeigen, welche Optionen es gibt, dich mit dir selbst auseinander zu setzen, dich kennenzulernen und deinen Gefühlen auf die Schliche zu kommen, um sie ggf. zu verändern. 

 

Ich habe in meinem Leben viele Dinge verändert, die mir nicht gut getan haben und erst kürzlich nach 14 Jahren meinen festen und sicheren Beamtinnenjob als Gymnasiallehrerin aufgegeben (siehe auch Lehrer:innen Special). Damit ich mein Leben so in die Spur bringen kann, dass es mich glücklich macht, musste ich viele meiner Verhaltens- und Gedankenmuster bearbeiten und auflösen, dysfunktionale Beziehungen (wie z.B. die mit dem Staat) beenden und einfach alles umkrempeln. Ich habe daher so einiges hinter mir und in den letzten Jahren vieles ausprobiert, um meinem wahrhaftigen Lebensinhalt immer näher zu kommen - und du kannst mir glauben: Veränderungen sind nicht leicht, scheinen häufig unbezwingbar - aber trotzdem möglich! 


2 ACHTUNG!

 

Bist du allerdings ernsthaft psychisch (und dadurch eventuell auch körperlich) erkrankt oder in irgendeiner Form süchtig (Alkohol, Drogen, Essen, Medikamente etc.), musst du dir dringend professionelle Hilfe holen! Geh zu einem Arzt und such dir eine:n gute:n Therapeut:in. Das, was ich schreibe, ist lediglich eine Inspiration und kann professionelle Hilfe NICHT ersetzen! Ich hoffe, du kannst das selber richtig einschätzen. 


Photo by  Robert Koorenny on Unsplash
Photo by  Robert Koorenny on Unsplash

3 FINDE DEIN LICHT

 

Absurderweise fürchten wir uns oft gar nicht vor unserer Dunkelheit. Schon Simon & Garfunkel sangen Hello darkness, my old friend.... Unsere größte Angst ist es oft, unser wirkliches Potenzial zu erkennen - und zuzulassen! Die Erkenntnis, dass WIR alles zum Erreichen unserer Träume bereits in uns tragen, ist meistens viel gruseliger als jedes innere Monster, das wir bei uns selber bekämpfen. Es ist wahr - du kannst alles sein und alles machen, was du dir wünscht - aber du musst deinem Potenzial auch erlauben, sich zu entfalten!

  

And yeah, I know ... change is fucking scary. Ich habe mir auch schon oft in die Hosen gemacht, bei den Dingen, die ich mir bei mir angeschaut und dann verändert habe oder Sachen, die ich aus- und angesprochen habe. Hallelujah, crazy shit. Und dann steh ich da wieder und denke: "Verrückt, vor kurzem dachte ich noch, das sei ein unüberwindbares Hindernis. Und jetzt hab ich's einfach doch gemacht. Und ich lebe noch. What a ride!"


Es ist okay, Angst zu haben. Es zeigt, dass du im Begriff bist, etwas Mutiges zu tun. 


4 DA GEHT NOCH WAS

 

Und man merkt mit jedem Schritt, dass immer noch ein bisschen mehr geht und dass Angst gar keine Grenze des Machbaren und Möglichen ist, nur in dem Moment die Grenze der eigenen Vorstellungskraft davon, was man für möglich hält. Wenn du einmal verstehst, dass deine Wahrnehmung lediglich das ist, was DU als WAHR wahrnimmst, aber nicht unbedingt das Abbild der Realität, stehen dir ganz neue Horizonte zur Verfügung. 

 

Vieles, von dem, was ich schreibe, wurde von anderen großartigen Veränderern bereits aufgeschrieben. Was ich heute denke, ist eine Mischung aus vielen großartigen Gedanken und Impulsen, die ich unterwegs bekommen habe, denn ich sauge Inspiration auf wie ein Schwamm. Ich strukturiere und sortiere hier also viel angelesenes Wissen und Ideen von allen möglichen Menschen und Quellen für dich und schreibe meine eigenen Gedanken und Erfahrungen ergänzt mit ein paar neuen Impulsen und Ideen dazu.  

Du kannst fast überall auf interessante Links und Videos klicken oder wirst über Schlagworte zu entsprechenden Websites, Einträgen auf meiner Seite oder zu meinen Pinterest Ordner umgeleitet und kannst so noch mehr Ideen bekommen. Alles Angebote, die du nutzen kannst, wenn du magst

 

Also - hau rein, trau dich. Ist echt anstrengend, unheimlich und krass verrückt alles, aber - was ein Leben! SO LEBT MAN! Was hast du dann für geile Storys zu erzählen - langweilig ist das nicht, DAS garantiere ich. Und das Beste ist - je spannender, verrückter und selbstbestimmter dein Leben wird - desto spannender und verrückter wird auch dein gesamtes Umfeld! Und verrückte, spannende Leute kennen wiederum neue verrückte, spannende Leute. Also - WORAUF WARTEST DU NOCH? 


It's never too late to be what you want to be.


5 KRAFTAUSDRÜCKE & LOADS OF ENGLISH

 

Warnung vorweg: ich liebe die englische Sprache und kann manches einfach besser auf Englisch ausdrücken, denn man hat andere Sprachbilder zur Verfügung und je nachdem, ist es eben auf Englisch oder Deutsch präziser. UND: ich LIEBE Kraftausdrücke und halte es für sehr gesund, diese manchmal als ungefilterte Alternative zu einem abgeschwächten Wort anzuwenden, weil sie Emotionen viel besser transportieren. Manchmal sagt ein Scheiße! aus tiefstem Herzen mehr als tausend schlaue, hochgestochene Worte. Außerdem nehme ich bei meinen Inspirationsvorschlägen nicht wirklich Rücksicht auf moralische Korrektheit, bin provokant und eher ein "IN YOUR FACE" Typ als alles in Watte zu packen. "Ohne Zuckerguss mitten zwischen die Augen!" - wie meine Mutter immer voller Freude (... nicht😂) sagt! Je radikaler du bereit bist, dich anzuschauen, desto mehr wirst du über dich herausfinden. Wenn du also empfindlich bist… well, life is not a dick - don't take it so hard 😎 


Ich wünsche dir alles Liebe für dich und viel Erfolg bei der Arbeit an dir selbst! 

  

Deine Annika


Turn your scars into stars!


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kommentare: 2
  • #2

    p6majo (Freitag, 10 Januar 2020 20:46)

    Hallo Annika,

    ich lese Deine Soulkanguruh-Sprünge sehr gern. Oft dreht es sich ja um das Thema Liebe. Deshalb würde ich an dieser Stelle gern eine provokante These in den Raum stellen. Ich bin kein Philosoph und habe auch keinen fundierten Hintergrund für meine These. Es sind einfach nur Gedanken und Du kannst den Kommentar jederzeit wieder entfernen (hoffe ich).

    Was ist Liebe?
    Kurz: Es gibt zwei Säulen der Liebe, alles darüber hinaus ist eine gesellschaftliche, moralische und romantische Überhöhung bzw. Glorifizierung.

    1. Säule: Die sexuelle Anziehung zwischen zwei Menschen, getriggert durch Schemata, biochemische Botenstoffe und eventuell Verhaltensmuster, die es uns ermöglichen sollen, einen möglichst geeigneten Paarungspartner zu finden.
    2. Säule: "kin selection" --- kurz: das durch Evolution selektierte Verhaltensmuster, sich um Kinder und nahe Verwandte bis hin zu Selbstaufgabe zu kümmern und zu sorgen.

    Beide Säulen sind bei den meisten Tierarten auf der Welt zu finden und meiner Meinung nach die Essenz von all dem, was wir als Liebe bezeichnen. Alles andere ist der Versuch, uns Menschen zu etwas Besonderem zu machen (was wir meiner Meinung nach aber nicht sind), oder aber ein moralischer Überbau oder netter formuliert, allgemein akzeptierte Wertvorstellungen, um unser Handeln in gesellschaftlich-konforme Bahnen zu lenken. Allerdings sind diese Wertvorstellungen nicht immer mit den Säulen 1. und 2. vereinbar, was die Ursache für das meiste "Liebesleid" auf dieser Welt sein könnte.

  • #1

    Teale (Sonntag, 22 September 2019 02:53)

    You're a legend Annika. Love your words and the pictures used.